Feuerwehrfußballturnier in Klosterreichenbach

 

Feuerwehrfußballturnier in Klosterreichenbach

Nach langem Überlegen haben sich 9 tapfere Männer bereit erklärt, sich in den Kampf Feuerwehrfußballturnier Klosterreichenbach zu stürzen. Am Samstag, den 17.1.2015 um 12:30 Uhr war Abfahrt am Magazin in Steinenbronn. Sicher am Ziel angekommen, wurden wir mit goßer Freude von den Kameraden aus Klosterreichenbach empfangen. Nach längerer Aufwärmphase das erste Spiel, dass wir leider verloren. Auch die anderen, insgesamt 5 Spiele, konnten wir nicht so gestalten, um das Weiterkommen im Turnier zu sichern, so dass wir schon nach den Gruppenphase ausgeschieden sind. Für uns war aber das Turnier noch nicht vorbei. Nach ausgiebiger Duschaktion trafen wir uns wieder an der Bar, um mit den anderen Kameraden aus dem Schwarzwald, bis in die Nacht zu feiern. Nach reichhaltigem Frühstück im Hotel schauten wir noch mal in der Sporthalle vorbei, die Zwischenrunde war gerade los gegangen, und verabschiedeten uns von den Gastgebern und einigen Turnierteilnehmern. Gegen 12:00 Uhr sind wir dann wieder sicher in Steinenbronn angekommen, mit dem größten Pokal des Turniers im Gepäck, der roten Laterne.