4 Helme in Feuerwehr-Webseiten-Wettbewerb

Traum-Ergebnis der Homepage www.feuerwehr-steinenbronn.de

4helme

Die Firma Dräger richtet alle zwei Jahre einen Wettbewerb für die besten Feuerwehr-Webseiten in Deutschland aus. Die Patenschaft für diesen Wettbewerb übernimmt der Deutsche Feuerwehrverband. Die Jury setzt sich aus IT-Experten, Feuerwehr-Experten und Journalisten zusammen, um sowohl die technische als auch die inhaltliche Qualität der Webseiten zu beurteilen. Dieser Wettbewerb ging 2011 nun mittlerweile bereits in die dritte Runde.

Erstmalig haben wir uns dieses Jahr mit unserer neuen Homepage www.feuerwehr-steinenbronn.de diesem Wettbewerb gestellt!

Es stellte sich für uns die Frage, welches Ergebnis wir im deutschlandweiten Vergleich wohl erreichen werden oder erreichen könnten. Wie vielleicht auch ihnen war uns im Vorfeld klar, dass sich die komplette Neugestaltung der Seite zum Jahresbeginn 2011 positiv auswirken würde. Blieb nur die Frage, ob sich der Aufwand der vielen ehrenamtlichen Stunden für die Öffentlichkeitsarbeit unserer Wehr auch auszahlen würde.

Spannend erwarteten wir das Ergebnis der Jury. Insgesamt hatten sich über 1250 Feuerwehren in ganz Deutschland beteiligt. Es wurden ähnlich der Hotel-Kategorien zwischen einem bis fünf Sterne bzw. Helme vergeben. Dafür wurden 7 verschiedene Kategorien der Webseiten bewertet. Diese setzen sich aus vollständig und interessant, relevant und nützlich, einfach nutzbar, aktuell und Bezug zur Region, ansprechende Gestaltung, modern und sicher, etc. zusammen. In Summe also eine ganzheitliche Beurteilung der Webseiten über Inhalt, Funktion und Gestaltung.

Und nun war er angekommen, der sehnlich erwartete Brief der Jury: Die Feuerwehr Steinenbronn erhält die traumhafte Bewertung von 4 der 5 maximal möglichen Helme!

Dies bedeutet, dass unsere Webseite gleich oder besser beurteilt wurde wie viele namhafte und teilweise hauptamtliche Feuerwehren aus der Region. Der Feuerwehr Stuttgart wurde beispielsweise ebenfalls gleich wie wir mit 4 Helmen beurteilt. In einer Liga mit der Feuerwehr Stuttgart zu spielen und nebenbei unter die TOP10-Feuerwehr-Seiten aus Baden-Württemberg zu kommen war ein riesiger Erfolg für das gesamte Webteam!

Urkunde Dräger Feuerwehr-Wettberb 2011

Neben dem Feuerwehr-Webseiten-Wettbewerb erhalten wir regelmäßig positive Feedbacks aus Datenanalysen, Suchmaschinenrankings und aus verschiedenen Einzelmeinungen. Unsere Homepage wird von einschlägigen Analyse-Seiten wie beispielsweise Seitenreport.de sehr gut bewertet. In Summe erreichten wir im Juni eine Platzierung unter den ersten 10.000 von 165.000 bewerteten Seiten. Dies bedeutet, dass wir in diesem Ranking besser als 90% der bewerteten Webseiten eingestuft wurden und somit unter den ersten 10% sind. Bei Google sind wir seit dem Start der Homepage seit dem Jahresbeginn mit über 1700 Referenzen und Links zu finden.

Das wichtigste Kriterium für die Qualität einer Homepage ist allerdings sicherlich die öffentliche Wahrnehmung und die täglichen Besucherzahlen. Sehr gefreut hat uns deshalb das Lob über unsere Homepage vom Landtagsabgeordneten Paul Nemeth in seiner Rede zum Festakt unseres Feuerwehr-Jubiläums. Aber auch die Besucherstatistik spricht für sich. Im Vergleich mit der alten Homepage zum Dezember 2010 mit ca. 90 Besuchern pro Tag konnten wir im Juli 2011 mit unserer neuen Homepage die täglichen Besucherzahlen sogar verdoppeln. Während unseren Jubiläumsaktivitäten im Juni verzeichneten wir zeitweise sogar bis zu 500 Besucher täglich auf unserer Homepage.

In Summe also eine tolle Zwischenbilanz für unsere neue Homepage nach nur knapp über einem halben Jahr nach Veröffentlichung. Wir möchten uns hiermit aber auch bei ihnen für ihre regelmäßigen Besuche und das Interesse an unserer Wehr bedanken. Dieses tolle Ergebnis ist Lob und Ansporn zugleich, den seit 2010 eingeschlagenen Kurs weiter zu verfolgen. Wir arbeiten in jeder freien Minute an der Weiterentwicklung unserer Homepage - bleiben Sie gespannt, welche Funktionen wir zukünftig anbieten werden...

Wir sind immer für Sie da – 365 Tage im Jahr und 24 Stunden pro Tag – in jedem Notfall telefonisch über die 112 oder online unter www.feuerwehr-steinenbronn.de.

Ihre Webmaster der Feuerwehr Steinenbronn

 

Quellen / Referenzen: