Kernzeit 2008

Wir hatten am 04.01.2008 die Kinder der Kerzeitbetreuung (1-4 Klasse) zu Gast bei uns.

Um 08.00 Uhr kam eine Gruppe von 20 Kindern mit ihren Erzieherinnen zu uns.

Kernzeit 2008 Bild 71

Nach einer kleinen Begrüßung überlegten wir uns - wie und wann wir die Feuerwehr alarmieren.

Kernzeit 2008 Bild 28

In der Zentrale unserer Feuerwache spielten wir einen Notruf und das Gegengespräch der Wache ab.
Nach einem selbst ausgelösten Alarm eines Funkweckers machten wir uns auf den Weg zu unseren Spinten. Nache einer kleine Erklärung teilten wir uns in zwei kleinere Gruppen auf. Die einen gingen zur persöhlichen Schutzausrüstung in den Gemeinschaftsraum die andern zum Fuhrpark vor das Magazin. Unter vielen Fragen zog ich meine ganze Ausrüstung an. Nach einer längeren Erklärung der Einzelteile wie Helm, Handschuhe, Stiefel und Jacke durfte jedes Kind selbst ein Kleidungsstück tragen.

Kernzeit 2008 Bild 17

Nach 1 1/2 std wurden die Gruppen gewechstelt und meine ging zu unseren Einsatzfahrzeugen.
Nach einer kleinen Kletterpartie hatten sie den Innenraum des LF 16/24 erreicht. Die Seilbeutel, Taschenlampen, PA-Geräte, Funkgeräte und das Armaturenbrett waren sehr interessant für die Kinder.
Besonders gut kam die Blaulichttaste an, deren Effekt wir uns natürlich von außen anschauten.

Kernzeit 2008 Bild 42

Nach einer kurzen Erklärung der größeren Werkzeuge auf den Fahrzeugen demonstrierten wir noch unsere "Schere und Spreitzer" an Holz und Metallstücken welches sehr aufmerksam beobachtet wurde. Später gingen wir in unseren Gemeinschaftsraum. Die Pokale, Abzeichen und die alten Ledereimer waren sehr interessant. Die Kinder erfuhren, dass früher jeder neue Einwohner einen Ledereimer der Feuerwehr stiften musste, was sie sehr lustig fanden.

Kernzeit 2008 Bild 44

Bei einer kleine Stärkung beantworteten wir noch mal einige Fragen und "wir" bekamen noch kleine Abschiedsgeschenke ("Ü-Eier") bevor sie von den Erzieherinnen wieder zum Kindergarten gebracht wurden..

Kernzeit 2008 Bild 67

Es waren drei Stunden voller Spaß für alle. Wir bedanken uns bei den Kindern für ihren Besuchen und hoffen, dass wir uns bald wieder sehen.

Kernzeit 2008 Bild 70Zur Bildergalerie

Joachim Unger