Sommerferienprogramm 2013


Sommerferienprogramm bei der Feuerwehr


Am Montag, den 26.08.2013 hatten wir 16 Kinder zum Sommerferienprogramm der Feuerwehr zu Gast. Anfangs begrüßte Jugendwart Michael Wenger die Jungs und Mädels und informierte über die Zentrale und die Fahrzeughalle. Im Anschluss wurden die Kinder über die Aufgaben der Feuerwehr und den Aufbau der Jugendfeuerwehr informiert. Danach zeigte die Jugendfeuerwehrler den Kindern an einem Modell wie sich Rauch in einem Haus ausbreitet, und wie und warum Rauchmelder Leben retten können.

 vorstellung
 
Anschließend teilten wir uns dann in drei Gruppen und Stationen auf. Im Mannschaftsraum lernte man die Atemschutzausrüstung kennen und konnte erfahren, im Dunkeln, in einem fremden Raum, eine Puppe zu suchen, ohne etwas zu sehen. In der Zentrale durfte man die Handfunkgeräte kennen lernen und auch funken. In der Fahrzeughalle informierten wir über die Steinenbronner Fahrzeuge und deren Aufgaben. Wieder gemeinsam machten wir erste Löschübungen mit der Kübelspritze. Es galt eine Metallwanne zu füllen – Pumpen, Zielen, Treffen - Geschick und Ausdauer war gefragt.
 

geschicklichkeitsspiel

Nach dem Mittagessen fuhren wir dann mit drei Fahrzeugen zur Sandäckerhalle. Zügig wurde ein Löschangriff aufgebaut und die Kinder durften auch im Trupp die Strahlrohre führen.

loeschangriff-1 

Danach wurde Feuerwehrfussball gespielt. Dabei muss der Ball mit dem Wasserstrahl in das gegnerische Tor gespült werden. Das Ergebnis dieses spannenden und unterhaltsamen Spieles lautete zum Schluss 4 Tore und fast alle Kinder nass.

 loeschangriff-2

Das Fazit des Tages - dieser ereignisreiche Tag hat auch uns sehr viel Spaß gemacht, da die Jungs und Mädels interessiert und toll mitgemacht haben. Vielleicht können wir ja den einen oder anderen für unsere Jugendfeuerwehr gewinnen.
Die Jugendfeuerwehr  (ab 12 Jahren) trifft sich montags von 18:00 – 19:30 Uhr am Gerätehaus. Interessierte dürfen jederzeit vorbeikommen und sich informieren. Schlau machen kann man sich auch im Internet www.feuerwehr-steinenbronn.de.

Schriftführer der Jugendfeuerwehr
Marco Wiecker