Sommerferienprogramm 2012 bei der Feuerwehr

Am Montag, den 27.08.2012 waren 13 Jungs und Mädels bei der Steinenbronner Feuerwehr zu Gast. Nach kurzen Infos über die Feuerwehr und den Brandschutz simulierten wir vor dem Feuerwehrgerätehaus eine Fettexplosion. In einem durchsichtigen Modellhaus zeigten wir, wie rasch sich Rauch ausbreitet, Gegenmaßnahmen getroffen werden können und Rauchmelder funktionieren.

1_Kuebelspritze

Viel Spass und Engagement zeigten alle beim Feuerwehrstaffellauf. Wasserbomben mit der Kübelspritze füllen, knoten, werfen und mit dem Eimer auffangen – mit viel Geschick und Eifer endete die Aktion mit einer Wasserbombenschlacht. Im Anschluss zeigten wir noch die Feuerwehrfahrzeuge und Gerätschaften, bevor wir uns beim gemeinsamen Mittagessen mit warmem Leberkäs oder Würstchen stärkten.

2_Fahrzeugkunde

Nach der kurzen Mittagspause fuhren wir mit den Feuerwehrfahrzeugen zur Sandäckerhalle und bauten einen Standardlöschangriff mit mehreren Rohren auf. Wasserentnahme über einen Hydranten, Schlauchleitungen verlegen und kuppeln, Verteiler setzen und der Umgang mit dem Hohlstrahlrohr wurde geübt, um anschließend einige Strahlrohrübungen durchzuführen.

3_Wasser-Marsch

Gezieltes Löschen bis die Klappe fällt, Behälter über mehrere Meter Entfernung füllen und abschließend Feuerwehrfußball mit dem Strahlrohr - dabei sind einige bei sommerlichen Temperaturen nass geworden. Nach dem Aufräumen und der Fahrt ins Gerätehaus endete der kurzweilige Tag für die begeisterten Kids bei der Feuerwehr.

4_Gruppenfoto Teilnehmer 2012

Dieser ereignisreiche Tag hat auch uns sehr viel Spass gemacht, da die Jungs und Mädels interessiert und toll mitgemacht haben. Vielleicht können wir ja den einen oder anderen für unsere Jugendfeuerwehr gewinnen. Die Jugendfeuerwehr (ab 12 Jahren) trifft sich montags von 18:00 – 19:30 Uhr am Gerätehaus. Interessierte dürfen jederzeit vorbeikommen und sich informieren. Schlau machen kann man sich auch im Internet auf dieser Seite in der Rubrik Jugendfeuerwehr.

Eure Jugendfeuerwehr
der Feuerwehr Steinenbronn