Schauübung auf dem Aki

Am 2.11.2010 trafen wir uns um 16.30 Uhr im Magazin und übten nochmals den Aufbau der Saugleitung.

saugleitung-kuppeln
Danach fuhren wir um 17.00 Uhr auf den Aki und stiegen aus. Unser Maschinist Gerhard positionierte das Löschfahrzeug rückwärts an den Teich. Als erstes zeigten Markus Bechtel und Matthias Bauer was passiert, wenn man brennendes Wachs oder Fett mit Wasser löscht.

fettexplosion
Anschließend zündeten wir einiges Restholz an und sahen, wie schnell sich das Feuer ausbreiten kann. Dann stellten wir die Wasserversorgung aus dem Teich mittels Saugleitung zum Fahrzeug her und bauten die Wasserversorgung auf.

aufbau-der-wasserversorgung
Als der Angriffstrupp dann Wasser hatte, zeigten wir, wie man effektiv und mit wenig Wasser ein Feuerlöschen kann.

brandbekämpfung
Zum Abschluss zeigten wir noch, wie man einen Feuerlöscher richtig einsetzt.

Schriftführer der Jugendfeuerwehr

Marco Wiecker