Sommerferienprogramm 2008

 

Sommerferienprogramm – 1 Tag bei der Feuerwehr

Am Freitag, den 15.8.08 trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr mit den Jugendleitern um 8.15 Uhr am Gerätehaus in Steinenbronn. Dort wurde besprochen, was zu tun ist. Um 9.00 trafen dann langsam die Kinder ein und setzten sich an die mit Namensschilder ausgestatteten Tische im Besprechungsraum.

jfw-sommer-2008-01

Sven Horvath und Sven Studler erklärten dann, wie man sich im Notfall verhalten sollte. Ein paar Mitglieder der Jugendfeuerwehr zogen sich die Ausrüstungen der Aktiven Wehr und der Jugendfeuerwehr an und führten sie vor. Es wurde erklärt wie viel die Ausrüstungen kosten und wie wir ausgestattet sind.

jfw-sommer-2008-02

Danach wurde noch ein kleiner Film zum Verhalten im Brandfall gezeigt. Die Kinder wurden dann in drei Gruppen eingeteilt und verteilten sich auf die verschiedenen Autos. Die eine Gruppe machte eine Rundfahrt mit dem neuen Auto nach Schönaich. Den anderen beiden Gruppen wurden die Fahrzeuge erklärt und welche Funktion sie haben.

jfw-sommer-2008-03

Die Gruppen wurden durchgewechselt bis jeder alles gemacht und gesehen hatte. Später wurden alle zur Scheuer an der Sandäckerhalle gefahren. Dort hatten schon Mitglieder der Jugendfeuerwehr eine kleine Stärkung mit Roter Wurst, Cola und Fanta vorbereitet. Als alle satt waren, gab es für die Kinder noch ein Feuerwehrspiel.

jfw-sommer-2008-04

Die Jugendfeuerwehr machte sich währenddessen auf den Weg zum Gerätehaus um sich für die Vorführung einer Übung auszurüsten. Sie fuhren dann mit dem LF zur Scheuer und kamen dort mit Blaulicht und Sirene an. Es wurde dann ein einfacher Löschangriff vorgeführt. Danach durften die Kinder die Schläuche auch mal halten und auf die Wiese spritzen. Nach dem Programm bekamen alle im Gerätehaus noch eine Urkunde und wurden dann verabschiedet.

Wir sind immer für Sie da!!!
Ihre Freiwillige Feuerwehr Steinenbronn
Jugendschriftführer Adrian Schulz