Fleckenretterfest 2008

 

Fleckenretterfest mit Fahrzeugübergabe

Die Freiwillige Feuerwehr und das DRK Steinenbronn bedankt sich bei allen Bürgern, die uns bei unserem gemeinsamen Fest in der Schafgartenstraße besucht haben. Wir hoffen wir konnten Ihnen ein paar gemütliche und abwechslungsreiche Stunden bieten.
Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Gemeinde mit Pfarrer Bogner und Gottesdienstleiterin Miller einen Ökumenischer Gottesdienst vor dem Gerätehaus. Dabei wurden die beiden Einsatzfahrzeuge gesegnet. Das Opfer des Gottesdienst von über 200€ kommt den beiden Jugendorganisationen des DRK und der Feuerwehr zu Gute. Vielen Dank an die beiden Kirchengemeinden für die großzügige Spende.
Vielen Dank !!!

 image1

Nach einer Ansprache von Bürgermeister Johann Singer und DRK-Vorsitzenden Walter Preußer fand deren Fahrzeugübergabe statt. Dann verlor Kommandant Peter Schienle einige Worte über die Beschaffung des neuen Feuerwehr-Einsatzfahrzeuges. Anschließend übergab Bürgermeister Johann Singer feierlich den Schlüssel an Kommandant Peter Schienle.

 image2

Das 11t schwere Löschgruppenfahrzeug LF 10/6 der Fa. Iveco Magirus ist mit 185 KW geländegängig. Es wird zur Brandbekämpfung und Wasserförderung eingesetzt und beinhaltet einen 1000 l-Tank. Zusätzlich ausgerüstet ist es mit einem hydraulischen Rettungssatz zur Technischen Hilfeleistung. An den Gesamtkosten des Fahrzeugs von rund 240000 € beteiligt sich das Land mit 60000 €, den Hauptteil der Kosten trägt die Gemeinde. Das neue LF 16/10 ersetzt das vom TÜV ausgemusterte 34 Jahre alte LF 16 TS. Sehr gefreut hat es uns, dass auch einige Gemeinderäte die Fahrzeugübergabe mit uns feierten.

 image3

Erstmals präsentierten sich Jugendrotkreuz und die Jugendfeuerwehr gemeinsam bei einer Schauübung am Heimathaus. Wasseraufbau, Löschangriff, Riegelstellung, Personenrettung – wie die Aktiven.

 image4

Während des Festbetriebs stellten DRK und FW die neuen Fahrzeuge vor. Unsere kleinen Gäste unterhielten wir mit Kinderschminken und Kasperletheater durch das JRK und eine Spielstraße der JFW.
Kulinarisch boten Feuerwehr und DRK Ihnen neben frisch gezapftem Faßbier und Erfrischungsgetränken, Spezialitäten vom Grill und schwäbische Köstlichkeiten wie Zwiebelrostbraten, „Steinenbronner Fleggateller“, Maultaschen, Jägerschnitzel mit Spätzle und leckere Gemüsenudeln, unterstützt vom Gasthof Löwen, an.
DRK und Feuerwehr bedanken sich bei allen Beteiligten und Besuchern des Fleckenretterfest 2008.

Wir sind immer für Sie da!!!

Ihre Freiwillige Feuerwehr Steinenbronn

Alexander Baur
Pressesprecher