Jahresausflug 2006

Ausflug an den Brombachsee

Unser Jahresausflug führte uns dieses Jahr ins fränkische Seenland. Pünktlich am Samstagmorgen startete unser Tagesausflug. Über Heilbronn, durch die Hohenloher Ebene reisten wir Richtung Creglingen im Taubertal. Rechtzeitig zum Vesper erreichten wir das Schloß Waldmannshofen, in dem ein Feuerwehrmuseum untergebracht ist. Das Vesper wurde schnell aufgebaut, und bei knackigen Würsten und Brezeln ließen wir uns ein Pils oder eine Limo schmecken.
Gestärkt, besuchten wir das Feuerwehrmuseum. Alte Feuerwehrgegenstände und Arbeitsgeräte veranschaulichten, wie früher Brandbekämpfung und Hilfeleistung durchgeführt wurde und wie die Entwicklung des Feuerwehrwesens fortgeschritten ist.

image001

Ein altes 1000W-Beleuchtungsgerät spendeten und überreichten wir der Museumsleitung, um ihre Sammlung zu erweitern. Dieses wurde gleich vor Ort aufgestellt.
Nach einer gemütlichen Fahrt durchs Frankenland erreichten wir gegen Mittag den "Grosser Brombachsee".

image002

In Allmannsdorf bestiegen wir den Trimaran und schipperten gemütlich dahin. Als wir wieder festen Boden unter unseren Füßen hatten, stärkten und erfrischten wir uns in der Arche.

image003

Am Altmühlsee vorbei, auf die A6 Richtung Heilbronn erreichten wir unser letztes Ausflugsziel. In einem kanadischen Blockhaus des Weingut Seeger in Abstatt ließen wir bei Rostbraten, Schnitzel oder Lendchen und einem leckeren Viertele den gelungenen Tag ausklingen.
Schließlich sind wir wieder alle zufrieden in Steinenbronn angekommen. Die beiden Organisatoren Stefan Fritz und Frank Meyenberg hatten einen tollen Ausflug auf die Beine gestellt.

Wir sind immer für Sie da!!!

Ihre Freiwillige Feuerwehr Steinenbronn
Alexander Baur